Lobet den Herren

Lobet den Herren

1.Lobet den Herren
den Mächtigen König der Ehre
Lob ihn, oh Seele
Vereint mit den Himmlischen Chören
Kommet zu haus
Salbte und hoffte, wach auf
Lasset den Lobgesang hören

2.Lobe den Herren der alles so herrliche begiered
Der dich auf alle des Fittiche sicher geführed
Der dich erhellt
Wie es dir selber gefällt
Hast du nicht dieses verspüret

Lobet den Herren
Der künstlich und fein dich bereitet
Der dir Gesundheit verliehen
Dich freundlich geleitet
In wie viel Not
Hat dich der gnädige Gott
Über dir Flügel geleitet

Lobet den Herren
Der sichtbar dein leben gesegnet
Der aus dem Himmel mit strömenden der liebe geregnet
Denke daran, was der allmächtige kann
Wer dir mit liebe begegnet

Lobet den Herren
Was in mir ist lobet den Namen
Lob ihn mit allem
Die seine Vereisung bekamen
Er ist ein licht
Seele vergiss es ja nicht
Lob in Ewigkeit AMEN

17.4.07 06:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen