Über

Hi schön dass ihr auf meinen Blog gestoßen seit!

 

Alter: 31
aus: 35039 Marburg
 

Ich mag diese...

Musiker: Nigthwish, Withem Temptation, Hip Hop RnB, Black, Soul, Gospel Gothic und Metall
Lieder: alle von Nigthwish, Eminem, Evanecens
Sendungen: Germanys next Top Model
Filme: Honey
Save the last Dance
Center Stage
Horrorfilme
Bücher: Alles von Cecilia Ahrent und Ildikó von Kürthy sowie Bücher über Magersucht
Autoren: Ildikó von Kürthy
Cécilia Ahrent
Sportarten: tanzen, schwimmen, rad fahren, laufen
Sportler: Jürgen Klinsmann, Poldi, Lahm
Hobbies: Singen, Tanzen, Sport, Glaube
Orte: , Cap dé Age, Mimizan, Cap Ferret,Ondres´, Biarriz, Dune de Pilat, Hittisau



Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich fett

Wenn ich mal groß bin...:
bin ich dünn

In der Woche...:
geh ich zu oft auf die Waage

Ich wünsche mir...:
Gottes Segen, Glück und Familie

Ich glaube...:
dass Gott mein leben beschützt

Ich liebe...:
Jesus, meinen Freund, meine neffen und meine nichte, meine Ninidame

Man erkennt mich an...:
den großen braunen augen

Ich grüße...:
Meinen Schatz, seine Familie in Berlin und meine Familie in Herrenalb



Werbung




Blog

Halleluja

Halleluja

Halleluja, Halleluja, Halleluja
Der Herr regiert
Halleluja, Halleluja, Halleluja
Der Allmächtige regiert

Er hat seine Macht erwiesen
Er hat mächtig triumphiert
Er ist Sieger über Finsternis und Tod
Er hat die Ketten zerbrochen
die gefangenen befreit
durch seine Gnade sind wir erlöst

Halleluja, Halleluja, Halleluja
Der Herr regiert
Halleluja, Halleluja, Halleluja
Der Allmächtige regiert

Er hat seine Macht erwiesen
Er hat mächtig triumphiert
Er ist Sieger über Finsternis und Tod
Er hat die Ketten zerbrochen
die gefangenen befreit
durch seine Gnade sind wir erlöst

Halleluja, Halleluja, Halleluja
Der Herr regiert
Halleluja, Halleluja, Halleluja
Der Allmächtige regiert
Halleluja
Der Allmächtige regiert

17.4.07 06:57, kommentieren

Lobet den Herren

Lobet den Herren

1.Lobet den Herren
den Mächtigen König der Ehre
Lob ihn, oh Seele
Vereint mit den Himmlischen Chören
Kommet zu haus
Salbte und hoffte, wach auf
Lasset den Lobgesang hören

2.Lobe den Herren der alles so herrliche begiered
Der dich auf alle des Fittiche sicher geführed
Der dich erhellt
Wie es dir selber gefällt
Hast du nicht dieses verspüret

Lobet den Herren
Der künstlich und fein dich bereitet
Der dir Gesundheit verliehen
Dich freundlich geleitet
In wie viel Not
Hat dich der gnädige Gott
Über dir Flügel geleitet

Lobet den Herren
Der sichtbar dein leben gesegnet
Der aus dem Himmel mit strömenden der liebe geregnet
Denke daran, was der allmächtige kann
Wer dir mit liebe begegnet

Lobet den Herren
Was in mir ist lobet den Namen
Lob ihn mit allem
Die seine Vereisung bekamen
Er ist ein licht
Seele vergiss es ja nicht
Lob in Ewigkeit AMEN

17.4.07 06:58, kommentieren

17.04.07

Röm 8,1

So gibt es nun keine Verdammnis, für die die in Christus sind.

Joh 11,26

Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt wird leben wenn er auch stirbt.

19 Kommentare 17.4.07 06:47, kommentieren

Jesus ist hier

Ist es nicht schön wenn es etwas gibt andem man sich festhalten kann? Dass immer einer da ist dem man sein Leid Klagen kann? Jesus ist bei mir, neben mir, in mir! Immer wieder beschütz er mich und gibt mir halt, hebt mich vom Boden auf wenn ich falle und hällt mich im Arm wenn ich weine.

Erst heute wieder ist mir klar geworden wie sehr Jesus mich liebt! Ich hatte vor knapp drei Jahren einen Autounfall und um mich quai selbst zu therapieren wollte ich die Bilder haben um sie mir anzusehen und fest zu stellen dass Jesus da war. Um an die Bilder ran zu kommen musste ich meine Ex-Freund kontaktieren der mich in den Zeiten der Beziehung Psychisch zum Frak gemacht hat.Ich hatte angst, Angst ihn anzurufen und ihm zu sagen dass ich diese Bilder möchte! Was hab ich gezittert als ich die nummer gewählt habe!

Der Grund warum ich so angst vor diesem Menschen habe ist dieser, dass er mich in dem halben Jahr wo ich mit ihm zusammen war tgl geschlagen und sex. Missbraucht hat. Am Tage meiner Geistestaufe hatte ich die Kraft mich von ihm zu trennen denn ich wusste dass Gott auf meiner Seite war. Seit diesem Tag terrorisierte er mich, ich musste mein leben wie auch mich komplett verändern, adressen sperren lassen usw und daher war es schwer ihn zu kontaktieren.Agst dass der Albtaum von vorn los geht doch diesmal saß Gott neben mir und hat mir seine Hand auf die Schulter gelegt! Er war da!

Jetzt habe ich die Bilder und die e-mail addi die ich eingerichtet hatte habe ich wieder gelöscht! Er weis nicht wo ich bin und ich weis dass Gott mich beschützt hat! Er ist da, immer auch wenn ich ihn nicht sehe/spüre, er ist bei mir und all das böse verschwindet

1 Kommentar 17.4.07 06:13, kommentieren